Über mich

„Jeder hat etwas für das er brennt. Wenn er dies findet, leben und teilen kann, ist er ein glücklicher Mensch.“

Ich arbeite als Wildnistrainer und Naturführer in Berga an der Elster in Thüringen.

Von Kindesbeinen an verbrachte ich viel Zeit mit meinem Vater in der Natur und erwarb mir so ein breites Wissen über essbare Pflanzen.

In der damaligen DDR wuchs ich in einer Umgebung auf, in der die Menschen häufig improvisieren mussten und vom Schlachten bis zum Einwecken viel selbst gemacht haben. Schon damals lernte ich, mit Naturmaterialien umzugehen. Nach der Schule ging es fast immer in den Wald, um kleine Hütten zu bauen oder Werkzeuge herzustellen.

Nach der Wende unternahm ich ausgedehnte Reisen in zahlreiche Länder und widmete mich nach meiner Rückkehr wieder intensiv der Beschäftigung mit der Natur.

Ich gründete „natUR-instinkte“ und gebe seither mit Leidenschaft mein Wissen weiter in Kursen für Firmen, Schulen, Kindergärten und Privatpersonen.

Ich biete Kurse und Veranstaltungen in meinem Outdoor-Camp an und komme auch gern zu Ihnen, z.B. für einen Waldnachmittag.


Sehr gerne beantworte ich alle Fragen rund um mein Angebot.

E-mail: rocco.hartwig@googlemail.com

Mobil:   0176 3015 6905


Das Outdoorcamp Berga

Das Camp liegt am Rande von Berga/Elster umgeben von Wald und bietet vielfältige Möglichkeiten: Waldwanderungen, Riesenfeuerbohrer, Feuerstellen unter freiem Himmel und überdacht, Baumhaus, Lehmofen, Zeltwiese uvm.

Anfahrt:
Von Albersdorf aus fährt man Richtung Berga (ignoriert das Durchfahrtsverbot) auf der Straße „Am Baumgarten“ entlang und biegt auf Höhe des Teich-Biotops den Feldweg rechts ein. Von Berga aus das Ganze Richtung Albersdorf nach links. Die Koordinaten:
50°45’33.1″N 12°10’00.7″E
oder 50.759206, 12.166860


Aktuelles


Kinder- und Jugendprojekte

Vieles ist möglich, z.B. ein WaldErlebnisTag im Outdoorcamp Berga oder bei Ihnen vor Ort:

Wir schauen gemeinsam und mit allen Sinnen, was aktuell im Wald zu finden ist. Wir werden Kräuter und Wald-Material kennenlernen, sammeln und gemeinsam daraus etwas Leckeres kochen. Wir machen Feuer wie in der Steinzeit und bauen schöne Dinge zum Ausprobieren und Mitnehmen.


Angbot & Kurse

Feuer entfachen mit alten Methoden, Schnitzen, Waldwissen und Kräuterkunde, Naturhandwerk, Shelterbau, OutdoorKüche, Selbstverteidigung …


Es gibt individuelle Kurse auf Anfrage – vom entspannten Naturerlebnis bis hin zum Wildnis-Training.
Möglich sind Halbtages-, Tages- und Mehrtages-Kurse.
Wir vereinbaren gemeinsam einen Termin und finden das richtige Programm für Sie und/oder Ihre Gruppe –
möglich sind z.B. ein FamilienErlebnistag, Kindergeburtstag, Teamtraining, Bushcraft-Wochenende mit Freunden, individuelle Einzelerfahrungen


Camp-Projekte



Der natUr-instinkte Blog

[BilderGeschichten vom Naturhandwerk & Nachbauanleitungen]

weiter zu Leitergolf & Mölkky [Link]




zu den Büchern, an denen ich mitgewirkt habe