„Jeder hat etwas für das er brennt. Wenn er dies leben und teilen kann, ist er ein glücklicher Mensch.“

Ich arbeite als Wildnistrainer und Naturführer in Berga an der Elster in Thüringen.

Von Kindesbeinen an verbrachte ich viel Zeit mit meinem Vater in der Natur und erwarb mir so ein breites Wissen über essbare Pflanzen.

In der damaligen DDR wuchs ich in einer Umgebung auf, in der die Menschen häufig improvisieren mussten und vom Schlachten bis zum Einwecken viel selbst gemacht haben. Schon damals lernte ich, mit Naturmaterialien umzugehen. Nach der Schule ging es fast immer in den Wald, um kleine Hütten zu bauen oder Werkzeuge herzustellen.

Nach der Wende unternahm ich ausgedehnte Reisen in zahlreiche Länder und widmete mich nach meiner Rückkehr wieder intensiv der Beschäftigung mit der Natur.

Ich gründete „natUR-instinkte“ und gebe seither mit Leidenschaft mein Wissen weiter in Kursen für Firmen, Schulen, Kindergärten und Privatpersonen.

Ich biete Kurse und Veranstaltungen in meinem Outdoor-Camp an und komme auch gern zu Ihnen, z.B. für einen Waldnachmittag.


Sehr gerne beantworte ich alle Fragen rund um mein Angebot.

E-mail: rocco.hartwig@googlemail.com

Mobil:   0176 3015 6905


Outdoorcamp Berga


Bücher, an denen ich mitgewirkt habe

Selbstgeschnitzt – vom Löffel bis zum Rindentopf

Bushcraft und Waldhandwerk heißt auch, Vieles aus Naturmaterialien selber zu machen. In der Outdoor-Küche kann z.B. aus Wurzeln und Zivilisationsmüll eine ganze Küchenausstattung hergestellt werden. Wie das funktioniert, wird in diesem Buch mittels bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Schnitzen und Werken anschaulich vorgeführt – perfekt zum Nachmachen!

zum Buch


Bushcaft – Das Buch vom Waldhandwerk

In diesem ersten deutschen Bushcraft Buch werden verschiedene Themen vorgestellt. Ich habe in diesem Buch das Kapitel Feuermachen geschrieben und einige Fotos dazu gemacht. [– Rocco –]

zum Buch